Der Shop für Kindergeburtstage
Partyartikel-Versand

 

Home Rezepte Wir über uns Unser Team Kontakt Impressum Sitemap

 

 

 

 

Steinzeitparty

Eine Steinzeitparty für den Kindergeburtstag soll es diesmal sein?

Oder im Kindergarten wird das Thema Steinzeit erarbeitet?


Wir statten Sie mit den nötigen Utensilien für das Steinzeit-Fest aus -

für Großabnehmer und Privatkunden!

In unserem Shop finden Sie passende Steinzeitdekoration, Steinzeiteinladungskarten und vieles mehr,
um einen tollen Steinzeitgeburtstag auszurichten. Jetzt neu: Steinzeit-Teller und Steinzeit-Becher.

Stellen Sie sich Ihr Steinzeitzubehör individuell zusammen - werfen Sie dazu einen Blick in unseren Shop.
Glänzende Kinderaugen sind Ihnen so beim nächsten Steinzeit-Geburtstag garantiert!
 

Firlefantastisch® bietet ausgefallene Artikel zum Thema Kindergeburtstag Steinzeit an!

Besuchen Sie unseren Steinzeit-SHOP!!

Hier einige Beispiele:

Damit auch die Freunde passend zur Urzeitparty eingeladen werden können!

Steinzeit-Einladungen, Steinzeitgeburtstag Einladungen, Steinzeitteller und Steinzeitbecher:

  

 

Tortenaufleger und Keksausstecher für die Steinzeitparty:

Keksausstecher Knochen

 

Tolle Steinzeit-Mitgebsel:

    

Steinzeit-Zubehör

    http://www.firlefantastisch.de/WebRoot/Store8/Shops/15496426/4DE7/AE99/E7FC/15E9/AE5C/C0A8/28B8/6796/Keule_m.jpg

 

Viele weitere Artikel für den Kindergeburtstag in unserem Shop.

 

Spielideen Steinzeit-Kindergeburtstag

Mammutrennen

Es werden zwei Mannschaften gebildet. Nach einem Startsignal bindet sich ein Kind eine Pferdeleine um und ein anderes Kind ist der Mammut-Reiter. Dem Mammut werden die Augen verbunden. Der Reiter muss sein blindes Mammut über eine Rennstrecke lenken, ein Hindernis umrunden und wieder zur Startlinie zurückbringen. Danach ist ein weiteres Gespann dran.

Seilziehen
Die Kinder werden in zwei Gruppen von ähnlicher Stärke an jedes Seilende aufgestellt. Die Mitte zwischen den Gruppen wird am Boden markiert. Nach einem Startsignal greifen beide Gruppen das Seilende und versuchen die gegnerische Gruppe über die Markierung zu ziehen.

 

Kampf der Mammuts
Mammuts sind ungeheuer starke Tiere.
Auf den Boden wird ein großer Kreis gezeichnet. Zwei Mammutssetzen sich in die Mitte, Rücken an Rücken. Jeder Mammut versucht den anderen aus dem Kreis zu drücken, die Hände dürfen dabei nicht be­nutzt werden. Wer zuerst mit beiden Füßen aus dem Kreis gedrückt wurde, hat verloren und muss einem anderen Herausforderer Platz machen, der nun ge­gen den Sieger antritt.

 

Tritt meinen Schwanz ab

Jedes Kind bindet sich um sein linkes Fußgelenk einen langen schmalen Kreppstreifen. Dabei können z.B. zwei Mannschaften gebildet werden, die sich durch verschiedene Farbnterscheiden. Ein Spielfeld wird markiert. Nach dem Start laufen alle los und versuchen einem anderen auf den Schwanz zu treten. Gleichzeitig versuchen sie den feindlichen Kämpfern auszuweichen. Es gewinnt die Mannschaft, die alle gegnerischen Schwänze abgetreten hat.